Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Montag, 24. Januar 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Totschlag gestanden: Richter erließ Haftbefehl 
 Marburg * (fjh/pm)
Einen Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags hat der Haftrichter des Amtsgerichts Marburg am Montag (24. Januar)nach dem Tod einer 36-jährigen Frau aus Marburg gegen einen 26-jährigen Mann aus Hüttenberg erlassen. Der ehemalige Lebensgefährte des Opfers hat die Tat inzwischen gestanden.
Bereits 90 Minuten nach Feststellung des Tötungsdeliktes befand er sich im Polizeigewahrsam. Eine Streife hatte den Mann in unmittelbarer Nähe des Tatortes festgenommen, als er mit seinem Auto in die - zum Tatort führende - Straße einbog.
In seinen am Montag fortgesetzten Vernehmungen räumte der - zunächst nur aufgrund verschiedener Indizien - dringend Tatverdächtige schließlich die Tat ein. Aus der Vernehmung gehen persönliche - von Liebe und Eifersucht geprägte - Motive hervor.
Der Hüttenberger, der sein Geständnis bei der richterlichen Vorführung nochmals wiederholte, befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2005 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg