[mn]
m a r b u r g n e w s.......................>> die online-Zeitung für Marburg <<
Textarchiv
Aktuell
Termine
Suche
Team

Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Montag, 2. Februar 2004


 
Pirsch auf Praxen: Einbruchsserie reißt nicht ab
  Marburg * (FJH/pm)
Eine Serie von Einbrüchen in Marburger Arztpraxen ist die Folge der Einführung einer Praxisgebühr von 10 Euro zum 1. Januar. Zwar hat die Polizei in der Nacht zum Freitag (30. Januar) einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen, wegen "nicht ausreichender Haftgründe" musste sie ihn jedoch wieder auf freien Fuß setzen. Nun prüfen die Ermittler, ob er für weitere gleich gelagerte Taten verantwortlich ist oder ob ein anderer Täter ähnliche Ideen gehabt hatt wie er.
Die Holztür einer Zahnarztpraxis in der Straße "An der Martinskirche" hebelte ein Einbrecher in der Nacht zum Freitag (30. Januar) auf. Er stahl aus den ebenfalls gewaltsam geöffneten Büromöbeln neben den Praxisgebühren in Höhe von 20 Euro aus der Kaffeekasse noch 86 Euro.
Eine Arztpraxis in der Wilhelm-Roser-Straße war das Ziel eines Einbrechers zwischen Samstag (31. Januar) und Sonntag (1. Februar). Der Einbrecher hebelte zunächst ein Fenster des unter der Arztpraxis liegenden Steuerbüros auf, um ins Gebäude zu gelangen. Gewaltsam verschaffte er sich durch die Tür zum Treppenhaus und anschließend im ersten Obergeschoss durch die Tür zur Arztpraxis Zutritt. Er durchwühlte im Anmeldebereich alle Schubladen und Schränke. Aus zwei aufgebrochenen Geldkassetten und einem Sparschwein nahm er insgesamt etwa 200 Euro mit. Beim Rückzug auf dem gleichen Wege durchquerte er erneut das Steuerbüro und nahm "by the way" aus der Schublade eines Schreibtischs einen geringen Bargeldbetrag und aus dem Büro ein Laptop mit.
Gegenwärtig laufen Ermittlungen zur Feststellung eines nicht auszuschließenden Tatzusammenhangs zu dem versuchten Einbruch in ein mehrstöckiges Wohn- und Geschäftshaus mit Arztpraxen am Barfüßertor. Den mutmaßlichen Einbrecher am Barfüßertor hat die Polizei in der nacht zum Freitag (30. Januar) auf frischer Tat festgenommen. Der 52- jährige Mann hat bisher allerdings nur den beabsichtigten Einbruch in die Arztpraxen am Barfüßertor eingeräumt.
 
Ihr Kommentar



Soziales-Archiv


pizza.de Pizzaservice in Marburg

 


© 2003 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg