Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Montag, 19. März 2007

> b i l d u n g<
  
 Uni im Programm: Land fördert Hochschul-Standort 
 Marburg * (fjh/pm)
"Es bestehen gute Chancen, dass der Universitätsstandort Marburg in den nächsten zwölf Jahren von einem Hochschul-Investitionsprogramm der Landesregierung ordentlich profitiert", teilte Landrat Robert Fischbach mit.
Fischbach hatte sich in den letzten Wochen und Monaten bei Wissenschaftsminister Udo Corts und Finanzminister Karlheinz Weimar für den Hochschul-Standort Marburg stark gemacht. Insbesondere warb er bei ihnen für den Neubau der Zentral-Bibliothek sowie für verbesserte Bedingungen bei den Naturwissenschaften.
Dieser Einsatz scheint sich gelohnt zu haben. "Ich bin zuversichtlich, dass die Philipps-Universität Marburg gut berücksichtigt wird", sagte der Landrat. Details zum Hochschul-Investitionsprogramm werde die Landesregierung am Dienstag (20. März) in Wiesbaden vorstellen.
 
 Ihr Kommentar 


Bildung-Archiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg