Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 2. Dezember 2020

Text von Mittwoch, 14. Februar 2007

> b i l d u n g<
  
 Zwei-Länder-Austausch: Schwedische Schüler im Kreis 
 Marburg * (ule/pm)
Besuch von schwedischen Schülerinnen und Schülern hat der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Karsten McGovern bekommen. Das teilte die Kreisverwaltung am Mittwoch (14. Februar) mit.
Die Schülergruppe hält sich im Rahmen eines einwöchigen Austauschprogramms an der Europaschule Gladenbach auf. McGovern begrüßte die Eltklässler und betonte, dass die Schulpartnerschaften und Austauschfahrten einen wichtigen Beitrag zur interkulturellen Erziehung darstellen.
"Im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Austauschfahrten haben die Schüler nicht nur Gelegenheit, die im Unterricht erworbenen theoretischen Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden", betonte der Schuldezernent. "Vielmehr wird durch Schulpartnerschaften der interkulturelle Dialog sowie das Kennenlernen innerhalb der Europäischen Union gefördert".
Nach dem Empfang im Kreishaus standen noch eine Kreisrundfahrt mit Aufenthalten in Marburg und Amöneburg sowie ein Besuch des Dokumentations- und Informationszentrums und der Gedenkstätte Münchmühle in Stadtallendorf auf dem Programm.
Noch bis zum Samstag (17. Februar) wird der Besuch aus Stockholm in Gladenbach verweilen. Ein Gegenbesuch ist für März geplant.
 
 Ihr Kommentar 


Bildung-Archiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg