Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Freitag, 2. November 2007

> s o z i a l e s<
  
 Standort-Zahl: Erwerbslosigkeit blieb gleich 
 Marburg * (fjh/pm)
Die Arbeitslosenzahl im KreisJobCenter (KJC) bleibt niedrig. Das ist das Fazit der jüngsten Monatsstatistik des Landkreises Marburg-Biedenkopf von Dienstag (30. Oktober).
Mit 4.637 Erwerbslosen im Oktober ist die Arbeitslosenzahl im Vergleich zum Vormonat nahezu konstant geblieben. Im September hatte das KJC noch 4.636 Arbeitslose gemeldet. Die Arbeitslosenzahl im Regionalcenter Marburg betrug im Oktober 2.599 im Gegensatz zu 2.562 im September.
Die Abgänge in den ersten Arbeitsmarkt lagen im Oktober bei insgesamt 388 Arbeits- und Ausbildungsaufnahmen. Von den 346 Arbeitsaufnahmen auf dem ersten Arbeitsmarkt waren 228 sozialversicherungspflichtig.
Wie schon im Vormonat, fiel die Zahl der Bedarfsgemeinschaften im Oktober von 7.623 auf 7.554. Ebenfalls positiv entwickelte sich die Zahl der erwerbsfähigen Hilfeberechtigten. Sie fiel ebenfalls von 10.439 auf 10.323.
Auch im Oktober blieb die Zahl der Unterstützungsleistungen auf einem sehr hohen Niveau. Für 1.640 Menschen wurden im Oktober Qualifizierungs- und Beschäftigungs- und Förderleistungen erbracht. Auch in diesem Monat nahmen somit etwa 35 % der Arbeitslosen an Angeboten zur aktiven Förderung der Arbeitsmarkt-Chancen teil.
Im Oktober waren 565 "Arbeitsgelegenheiten" besetzt. Hierbei wurden für 488 "Arbeitsgelegenheiten" individuell abgestimmte Qualifizierungs-, Vermittlungs- und Betreuungsleistungen angeboten.
"Der Rückgang der Zahl der erwerbsfähigen Hilfeberechtigten sowie der Bedarfsgemeinschaften zeigt deutlich, dass sich die Investition in Bildungs- und Beschäftigungsförderung auszahlt", bemerkte der Erste Beigeordnete Dr. Karsten McGovern: "Besonders erfreulich ist für uns, dass wir durch intensive Betreuung und Nachvermittlungen der Jugendlichen im Oktober noch 42 Integrationen in Ausbildung erreichen konnten".
 
 Ihr Kommentar 


Soziales-Archiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg