Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Dienstag, 4. Dezember 2007

> k u l t u r<
  
 Erlebte Literatur: 3. Marburger Lesefest im Januar 
 Marburg * (fjh/pm)
Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Verein "Schulkultur" das "Marburger Lesefest" für Kinder und Jugendliche. Das "Marburger Lesefest" 2008 findet von Mittwoch (23. Januar) bis Sonntag (27. Januar) statt.
Diesmal sind die Kinderbuch-Autorinnen und -illustratorinnen Simone Klages und Manuela Olten, die Krimi- und Jugendbuch-Autorin Regula Venske sowie der Marburger Poetry-Slammer Lars Ruppel dabei.
Als Stargast konnte der Hörbuch- und Synchronsprecher Andreas Fröhlich gewonnen werden. Bekannt wurde er als Stimme des Bob Andrews bei den drei Fragezeichen, als Golum im "Herr der Ringe", Sprecher von "Eragon" und vieler anderer.
Der Marburger Schauspieler Stefan Piskorz wird wieder dem Lesefest seine Stimme bei der Eröffnungs-Lesung "Die Schatzinsel" und bei Wartezimmer-Lesungen leihen.
Bei über 40 Lesefest-Aktionen an fünf Tagen in der Stadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf an Kindergärten, in vielen Schulen, in Buchläden, der Stadtbücherei, bei der Marburger Tafel, im Kino, im Kulturladen KFZ oder in Arztpraxen ist für alle großen und kleinen Leseratten ab drei Jahren garantiert etwas dabei.
 
 Ihr Kommentar 


Kultur-Archiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg