Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Montag, 19. November 2007

> k u l t u r<
  
 Mord auf katalanisch: Letzte Lesung in Fenner-Reihe 
 Marburg * (fjh/pm)
Als letzte Veranstaltung aus der Reihe zur Literatur aus Katalonien liest Manfred Fenner am Dienstag (20. November) um 20 Uhr im Technologie- und Tagungszentrum (TTZ) aus Teresa Solanas Kriminalroman "Mord auf Katalanisch".
Katalonien und die Katalonische Kultur waren Schwerpunkt-Thema der Frankfurter Buchmesse 2007. Aus diesem Anlass hat der Verein Strömungenseit April monatlich eine Katalonien-Veranstaltung im TTZ angeboten. Mit dieser Lesung findet die Reihe nun ihren Abschluß.
Der Hörbuchsprecher Manfred Fenner wird die katalanische Autorin Teresa Solana vorstellen und ausgewählte Passagen aus ihrem Krimi "Mord auf katalanisch" vorlesen.
Shopping auf dem Passeig der Gracia, eine Erfrischung im Cafe Zurich, ein Aperitif im "Sandor" und zum Nachtisch ein kleiner Mord unter Freunden sind Themen des herzerfrischenden Kriminalromans. Er stellt die wohl spannendste Art dar, zum Barcelona-Kenner zu werden.
 
 Ihr Kommentar 


Kultur-Archiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg