Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Dienstag, 22. Mai 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Unfallfluchten: Gießener Laster und Rempler 
 Marburg * (fjh/pm)
Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines Lastwagens mit Gießener Kennzeichen. Der Unfall ereignete sich am Montag (21. Mai) gegen 14.18 Uhr auf der zweispurigen Gisselberger Straße im Bereich der Südspange.
Hier wollte die 21-jährige Fahrerin eines schwarzen Peugeot von der rechten Fahrspur nach links Richtung Südspange einbiegen Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Laster direkt neben ihr auf der linken Spur. Aus unbekannten Gründen stieß der Lastwagen gegen das Auto der Frau. Hierbei entstand ein Schaden von 1.500 Euro.
Das von der Frau abgelesene Gießener Kennzeichen ist nicht ausgegeben. Die Polizei erhofft sich Hinweise von anderen Verkehrsteilnehmern, die möglicherweise den Unfall beobachtet haben.
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte zwischen Sonntag (20.Mai) nach 22 Uhr und Montag (21. Mai) vor 10.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen in der Friedrich-Ebert-Straße geparkten silberfarbenen Audi. An dem Audi wurde die Stoßstange im vorderen linken Bereich leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg