Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 27. Februar 2020

Text von Samstag, 28. April 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Heimlicher Abgang: Unfallflucht bei Hermershausen 
 Marburg * (fjh/pm)
Im Graben der Kreisstraße 68 zwischen Hermershausen und Marburg landete am Samstag (28. April) ein schwarzer VW Golf Kombi. Der Fahrer kam gegen 00.25 Uhr kurz hinter dem Abzweig nach Cyriaxweimar in einer scharfen Linkskurve nach links von der Straße ab. Das Auto landete im Straßengraben, wobei das Heck noch einen Meter in die Fahrspur ragte.
Mehrere Autos hielten nach bisherigen Erkenntnissen zwecks Hilfeleistung an. Nach kurzer Rücksprache mit dem Fahrer fuhren sie jedoch weiter.
Der Fahrer selbst machte sich schließlich auch davon. Er sicherte den Wagen nicht ab und meldete weder sich noch den Unfall der Polizei.
Die Polizei ermittelt wegen dieser Unfallflucht. Sie bittet die Autofahrer, die dort anhielten, um zu helfen, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg