Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Freitag, 10. July 2020

Text von Samstag, 3. März 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Woher kommt das Kupfer: Bei Kontrolle Kabel gefunden 
 Marburg * (fjh/pm)
107 Kilogramm Kupferkabel hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag (15. März) um 22.50 Uhr im Kofferraum eines roten Honda Civic mit Marburger Kennzeichen gefunden. Die beiden Insassen des in der Marburger Straße in Cappel kontrollierten Autos im Alter von 20 und 24 Jahren erläuterten wenig glaubwürdig, dass sie dieses Kupfer nach dem Erwerb auf einem Schrottplatz in Bad Hersfeld seit vier oder fünf Tagen durch die Gegend führen.
Die Polizei stellte etliche Meter der im Kofferraum geschichteten Kabel sicher und nahm Ermittlungen zur Herkunft auf.
Die nach Überprüfung entlassenen jungen Männer leben zwar in Wetter, unterhalten jedoch Kontakte nach Marburg und in den Bereich Schwalmstadt.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg