Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 2. Dezember 2020

Text von Samstag, 3. Februar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Womit: Mit einem Stein in die Schule 
 Marburg * (fjh/pm)
Mit einem mitgebrachten Kieselstein warf ein Einbrecher am Montag (12. Februar) ein Loch in das Fenster eines Klassenraums. Der Täter öffnete das Fenster zwischen 16 und 17.30 Uhr.
Der Stein war zehn mal elf mal sechs Zentimeter groß und zweieinhalb Kilogramm schwer. Dank dieses "Einbruchswerkzeugs" stieg der Einbrecher in den Computer-Raum der Grundschule am Alten Kirchhainer Weg ein. Dort nahm er sich ein Siemens-Laptop und verschwand.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg