Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 25. November 2020

Text von Sonntag, 18. Februar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Büro und Beute: Einbruch bei JuKo 
 Marburg * (fjh/pm)
Zwei Computer-Monitore im Gesamtwert von 600 Euro haben sich zwei Einbrecher vermutlich in der Nacht zum Freitag (16. Februar) aus dem Büro der Jugend-Konflikthilfe (JuKo) an der Alten Kasseler Straße geholt. Die Täter nutzten vorhandene Steighilfen, um bis zu einem Fenster der Jugendhilfe-Einrichtung im Dachgeschoss zu gelangen.
Dabei kletterten sie zunächst auf ein Lastwagen-Dach und von dort über das Vordach bis zum Fenster. Nach einem misslungenen Versuch, es aufzuhebeln, schlugen sie die Scheibe ein und öffneten es. Von den Büro-Schreibtischen holten sie sich dann die Monitore.
Aufgrund der Schuh-Spuren auf dem Lastwagendach geht die Polizei von zwei Einbrechern aus.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg