Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 25. November 2020

Text von Sonntag, 11. Februar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Nebeneffekt: Diebstahl mit einer Waffe 
 Marburg * (fjh/pm)
Daran hatte der ertappte 15-jährige Ladendieb am Mittwoch (7. Februar) vermutlich nicht gedacht. Er stahl in der Computer-Abteilung eines großen Elektronik-Marktes ein Videospiel für seine Playstation 2. Weil er allerdings einen Schlagring - und damit eine Waffe - mitgenommen hatte, muss er sich demnächst wegen Diebstahls mit Waffen gemäß Paragraph 244 des Strafgesetzbuchs (StGB) verantworten. Das wirkt sich strafverschärfend aus.
Bei der Durchsuchung desJugendlichen aus Lahntal fand die Polizei ein Handy, das nach ihren Ermittlungen aus einem Diebstahl einen Tag zuvor stammt. Geschädigt war übrigens das gleiche Haus.
Der Ertappte stritt diesen Diebstahl energisch ab und verwies auf einen namentlich unbekannten Freund, der ihm das Gerät für 80 Euro verkauft und auch die Nachlieferung des fehlenden Zubehörs zugesagt habe.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg