Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 14. July 2020

Text von Montag, 15. Januar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Frühzeitig gefahndet: Schläger entkamen unerkannt 
 Marburg * (fjh/pm)
Nach einer Schlägerei sucht die Polizei einen etwa 16 bis 20 Jahre jungen Mann mit kurzen dunklen Haaren und weißer hüftlanger Daunenjacke. Er gehörte einer Gruppe von etwa zehn jungen Leuten an. Vermutlich waren sie ausländischer Abstammung.
Gemeinschaftlich schlugen sie am Samstag (13. Januar) um 23.50 Uhr auf eine 47-jährige Marburgerin und ihren 29-jährigen Begleiter ein. Den Schlägen und Tritten war eine kurze verbale Auseinandersetzung in der Reitgasse vorausgegangen.
Die Frau klagte danach über Schmerzen im Unterleib. Der Mann erhielt eine blutende Oberlippe sowie Schürf- und Kratzspuren an Kinn und Nase.
Eine Fahndung der Polizei nach den zum Marktplatz geflüchteten Tätern verlief erfolglos.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg