Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Freitag, 10. July 2020

Text von Sonntag, 24. Juni 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Räder: Viermal Fahrrad-Diebstahl 
 Marburg * (fjh/pm)
Drei Fahrräder stellten das Objekt unterschiedlicher Begierden dar. Zwischen Donnerstag (21. Juni) nach 18.15 Uhr und Freitag (22. Juni) vor 14 Uhr beschädigte ein Unbekannter das an einem Fahrradständer auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz abgestellte Fahrrad durch Tritte und Schläge. Er demolierte das Hinterrad derart, dass der Eigentümer sein Rad nicht mehr nutzen konnte.
Ebenfalls am Donnerstag (21. Juni) traf es das Fahrrad einer 22-jährigen Studentin. Es stand zwischen 9 und 18 Uhr auf dem Abstellplatz des Oberstadt-Aufzugs am Pilgrimstein. In dieser Zeit "verlor" dasBike das Hinterrad, den Sattel, den Lenkergriff inclusive der Schaltung und Bremse sowie die Luftpumpe.
Ein 34-jähriger Marburger büßte gleich sein gesamtes Fahrrad ein, obwohl er sein Mountainbike mit einem Drahtschloss an das Rad seiner Frau und beide zusammen mit einem weiteren Schloss an dem Metallzaun des Parkplatzes bei einem Mehrfamilienhaus im Wehrdaer Weg angeschlossen hatte. Der Diebstahl das anthrazitfarbene Rad der Marke Cross mit RST-Federgabel, Klickpedalen und Scheibenbremsen im Wert von etwa 750 Euro. Es verschwand in der Nacht zum Sonntag (24. Juni).
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg