Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 13. July 2020

Text von Mittwoch, 30. Mai 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Unbestreitbar: Streitbarer Räuber langte zu 
 Marburg * (fjh/pm)
Einen Gaststätten-Besuch bezahlte ein 57-jähriger Marburger in der Nacht zum Sonntag (27. Mai) mit dem Verlust seiner Geldbörse und dem Erhalt eines kräftigen Schubsers. Der Mann verließ gegen 2.37 Uhr eine Gaststätte an der Bahnhofstraße, als ihn ein Mann in den Hof lockte.
Dort stibitzte der Unbekannte ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche. Als der Bestohlene das bemerkte, schubste der Dieb ihn so zur Seite, dass er fiel.
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem etwa 42 Jahre alten, 1,75 Meter großen und korpulenten Mann mit dunkelblonden kurzen Haaren. Er trug in dieser Nacht helle Kleidung. Nach ersten Ermittlungen hatte er sich - wie der Bestohlene auch - zuvor in der Gaststätte befunden.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg