Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Freitag, 10. July 2020

Text von Mittwoch, 23. Mai 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Unverfrorenheit: Nach Unfall Gas gegeben 
 Marburg * (fjh/pm)
Auf der Neuen Kasseler Straße kam es in der Nacht zum Samstag (19. Mai) in Höhe der Hausnummern 18 bis 26 zu einem Verkehrsunfall, als ein dunkler Wagen nach einem Überholvorgang zu früh wieder einscherte.
Der überholende Mittelklasse-Wagen, zu dem keine nähere Beschreibung vorliegt, streifte einen silbernen Renault Twingo und verursachte an Stoßstange, Kotflügel und Fahrertür einen Schaden von mindestens 3.000 Euro. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 0 Uhr.
Das unbekannte Auto fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit weiter in Richtung Cölbe. Der 71-jährige Schönstädter Renault-Fahrer verlor den vorausfahrenden Wagen in Höhe der Eisenbahnbrücke aus den Augen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg