Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 27. Februar 2020

Text von Freitag, 27. April 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Enge-Gedränge: Unfall im Begegnungsverkehr 
 Marburg * (fjh/pm)
Zu einer Kollision im Begegnungsverkehr kam es am Dienstag (26. April) gegen 23.30 Uhr in der Afföllerstraße zwischen einem Taxi und einem dunklen Auto. Der gesuchte Wagen fuhr augenscheinlich bereits deutlich zu schnell durch die Afföllerstraße nach Wehrda. Das Auto geriet nach Angaben des Taxifahrers immer mehr auf die Gegenfahrspur.
Nach einer seitlichen Berührung beim Aneinander-Vorbeifahren gab der Autofahrer noch einmal richtig Gas. Er war so schnell weg, dass der 42 Jahre alte Taxifahrer das Kennzeichen des flüchtenden Wagens nicht mehr ablesen konnte, obwohl er sofort angehalten hatte und aus seinem Auto hinausgesprungen war.
Möglicherweise können die Fahrer anderer Autos, die hinter dem Taxi durch die Afföllerstraße von Wehrda nach Marburg fuhren, Angaben zu dem Unfall und insbesondere zu dem beteiligten Auto und dessen Fahrer machen. Die Polizei bittet diese Autofahrer deshalb, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35047 Marburg