Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 6. July 2020

Text von Sonntag, 25. März 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Flüchtlinge: Schnell weg nach Unfall 
 Marburg * (fjh/pm)
Ein Autofahrer parkte seinen schwarzen Daimler-Benz Kombi am Samstag (24. März) zwischen 11.45 und 13 Uhr entgegen der Fahrtrichtung am Steinweg. Nach seiner Rückkehr stellte er am hinteren rechten Stoßfänger Kratz-Spuren fest. Außerdem war die Heckscheibe zu Bruch gegangen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
Ein unbekannter Autofahrer befuhr die Landesstraße 3381 in Richtung Goßfelden. Er stieß in der Wehrdaer Straße in Höhe des Hauses 72 gegen einen geparkten grünen Audi A 4. Dabei zerkratzte er die linke hintere Fahrzeugseite des Audi. Außerdem ließ er einen platten Reifen zurück. Obwohl er einen Schaden von etwa 3.000 Euro verursacht hatte, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg