Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 25. November 2020

Text von Dienstag, 6. Februar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Laster fuhr fort: Am Kaufpark BMW beschädigt 
 Marburg * (ule/pm)
Ein BMW der Dreier-Reihe wurde am Montag (5. Februar) im Industriegebiet Wehrda von einem Lastwagen mit Anhänger gerammt. Der Wagen parkte auf dem Parkplatz an der Straße Am Kaufmarkt.
Nach Zeugenaussagen wollte der Laster mit blauer Plane hinter der Tankstelle rechts aus der Ausfahrt hinaus fahren. Dabei schwenkte der Anhänger nach links aus und erfasste den in einer Parkbucht stehenden BMW. Er zog den BMW etwa einen Meter 70 mit und verursachte damit einen Schaden von fast 2.500 Euro.
Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne anzuhalten. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen des Anhängers. Vermutlich handelt es sich um ein holländisches Kennzeichen.
Eine Fahndung der Polizei nach dem Sattelzug mit dem wahrscheinlich vorne beschädigten Anhänger blieb jedoch erfolglos.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg