Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 7. July 2020

Text von Montag, 8. Januar 2007

> s o n s t i g e s<
  
 Cabrio eingedellt: Zweimal Verkehrs-Unfallflucht 
 Marburg * (fjh/pm)
Eine Unfallflucht hat die 39 Jahre alte Besitzerin eines grünen BMW Z 3 Am Freitag (5. Januar) angezeigt. Die Tat hat sich bereits am Vormittag des Dienstags (12. Dezember) in der Straße "Zur Aue" ereignet.
Gegen 11 Uhr hatte die Frau ihr Cabriolet am rechten Fahrbahnrand vor dem Haus Nummer 6 abgestellt. Sie kam gegen 17 Uhr zurück. Dann bemerkte sie einen Schaden in der Motorhaube oberhalb des rechten Kotflügels. Vermutlich war dieser Schaden in Höhe von mindestens 600 Euro entstanden, als ein größeres Auto - möglicherweise ein Pritschenwagen - rückwärts fuhr. Das offensichtlich höher liegende Auto setzte dabei wohl auf der Motorhaube des grünen Flitzers auf.
Eine Nachricht befand sich nicht an dem BMW. Die Besitzerin räumte ein, dass sich der Unfall nicht unbedingt dort ereignet haben muss. Sie bemerkte den Schaden allerdings erst in der Straße "Zur Aue".
Vor dem Haus des Kreis-Bauernverbands am Rollwiesenweg parkte am Freitag (5. Januar) zwischen 8 und 14 Uhr ein silberfarbener Ford Fiesta. In dieser Zeit entstand an der Fahrerseite ein Schaden von mindestens 1.000 Euro. Der Verursacher fuhr davon, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2007 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg