Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 27. Januar 2022

Text von Montag, 9. Oktober 2006

> b i l d u n g<
  
 Eltern informiert: Es- und Gewichtsprobleme 
 Marburg * (fjh/pm)
Ess- und Gewichtsprobleme im Grundschul-Alter sind Thema eines Informationsabends des Fachbereichs Psychologie am Dienstag (10. Oktober). Die Veranstaltung findet von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Dekanatssaal des Fachbereichs Psychologie der Philipps-Universität statt.
Die Anzahl übergewichtiger Kinder steigt dramatisch. Jedoch wurde diesem Trend bislang zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Studien haben ergeben, dass Übergewicht im Kindesalter mit einer erhöhten Rate an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Gelenke sowie Einschränkungen in vielen Lebensbereichen verbunden ist. Hilfsangebote für Eltern sind bisher kaum vorhanden, da es nur wenige Behandlungsansätze gibt.
Unter der Leitung von Dr. Anja Hilbert soll nun das Thema aus psychologischer, medizinischer und sozialpädagogischer Sicht diskutiert werden. Außerdem möchte die Marburger Wissenschaftlerin Tipps für Eltern geben. Zu Beginn wird sie einen Einblick in die aktuelle Forschung dazu geben.
Der Marburger Kinderarzt Dr. Vespermann wird unter anderem auf die Entstehung und Diagnostik von Übergewicht eingehen. Regionale Präventions-Ansätze wird Frau Kringe vom Verein zur Förderung bewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit (BSJ) vorstellen. Wissenschaftlich fundierte Tipps für Eltern übergewichtiger Kinder präsentiert die Psychologin Julia Czaja.
Am Ende der Veranstaltung besteht außerdem ausreichend Zeit für eine offene Gesprächsrunde. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten.
 
 Ihr Kommentar 


Bildung-Archiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg