Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 4. Oktober 2022

Text von Sonntag, 26. Februar 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Flucht und Fahndung: Tankstellen-Räuber gesucht 
 Marburg * (fjh/pm)
Weiterhin fahndet die Polizei nach drei Männern. Sie haben am Mittwoch (22. Februar) eine Tankstelle an der Emil-von-Behring-Straße überfallen.
Die Männer erschienen kurz vor Ladenschluss. Einer davon war mit einer Pistole bewaffnet. Die Räuber erbeuteten die Tageseinnahmen aus der Kasse und mehrere Stangen Zigaretten. Der allein anwesende Angestellte blieb unverletzt.
Nach wie vor liegen der Polizei keine Hinweise auf die Fluchtrichtung und das Fluchtmittel vor. Doch erhofft sich die Kriminalpolizei insbesondere durch die markante Bekleidung der Räuber Hinweise auf deren Identität.
Da die Täter vermutlich zu Fuß flüchteten, könnten Hinweise auf eine Gruppe von drei - möglicherweise Sportkleidung tragenden - Männern zu einem späteren Zeitpunkt in der Marbach oder im Innenstadtbereich von erheblicher Bedeutung sein.
Außerdem besteht noch die Möglichkeit, dass die Gesuchten nach der Tat Zigaretten der Marke "Next" angeboten haben. Die Kripo Marburg bittet hierzu um Hinweise unter der Telefonnummer 06421/406-0.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg