Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 3. Oktober 2022

Text von Sonntag, 12. Februar 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Anmache ohne Anstand: Beleidigung an Bushaltestelle 
 Marburg * (fjh/pm)
Wegen Beleidigung auf sexueller Basis ermittelt die Polizei nach einem Vorfall an der Bushaltestelle "Schuberthstraße". Er hat sich am Freitag (10. Februar) ereignet.
Zwei junge Frauen warteten auf den Bus, als sie ein Mann in unverschämter Weise mit sexuellem Hintergrund ansprach.
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem 40- bis 60-jährigen Deutschen mit dunkelblondem Haar. Er war etwa 1,72 Meter groß und leicht korpulent. Er trug einen roten Rollkragenpulli, eine schwarze Lederjacke und eine schwarze Hose.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg