Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 24. Januar 2022

Text von Mittwoch, 25. Oktober 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Ausgebüchst: 3 Autos, 2 Fahrer, keine Nachricht 
 Marburg * (fjh/pm)
Gleich an zwei Autos entstand in der Zeit von Freitag (20. Oktober) nach 16 Uhr bis Dienstag (24. Oktober) vor 14.30 Uhr ein erheblicher Sachschaden. Die beiden Autos parkten in der Firmaneistrasse. Ein bisher unbekanntes Auto streifte zun"chst den vor der Kinderklinik rechts abgestellten schwarze Honda Jazz und drückte die gesamte Fahrerseite vom Heck bis zur vorderen Stoßstange ein. Beim weiteren Befahren der Einbahnstraße erwischte es auch den vor dem schwarzen Honda stehenden roten Nisssan Micra. An diesem Auto entstand auf der Fahrerseite an der Tür und an einem Seitenteil ebenfalls ein Schaden. Insgesamt verursachte der unbekannte Autofahrer einen Sachschaden von mindestens 7.000 Euro.
Die entstandenen Sch"den lassen vermuten, dass auch der verursachende Wagen einen deutlich sichtbaren und ebenfalls nicht unerheblichen Schaden aufweist. Aufgrund vorgefundener Spuren bittet die Polizei um Hinweise zu einem wahrscheinlich "lteren VW Passat - m"glicherweise des Baujahrs 1991 - mit frischen Unfallsch"den an der rechten Seite.
Ein silberner Golf 4 parkte am Dienstag (24. Oktober) zwischen 20 und 21 Uhr ordnungsgem"ß am rechten Fahrbahnrand vor dem Haus Marburger Straße 66. Vermutlich beim Vorbeifahren riss ein anderes Auto den linken Außenspiegel des Golf ab. Der Fahrer des unbekannten Autos kümmerte sich nicht um den Schaden.
 
 Ihr Kommentar 


Politik-Archiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg