Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 15. August 2022

Text von Freitag, 27. Oktober 2006

> k u l t u r<
  
 Kunstvoll: Gitarren-Duo spielt im Turm 
 Marburg * (ule/pm)
Ein SAXOPHON-GITARRE-KONZERT mit "Kissel & Zerban" findet am Samstag (14. Oktober) ab 20 Uhr im Kaiser-Wilhelm-Turm statt. Stefan Kissel und Christian Zerban präsentieren dort neben eigenen Stücken Musik von Neil Young über Bob Seeger bis Oasis.
In der ungewöhnlichen Besetzung mit einer akustischen Gitarre und einem Saxophon spielen Kissel & Zerban seit November 2000 ein - sich ständig erweiterndes und wechselndes - Programm. Mit perfektem Harmonie-Gesang, groovigen Rhytmen und feinfühligem Zusammenspiel wissen diese Musiker jedes Publikum zu überzeugen. Der Spaß an der Musik und die Spielfreude auf der Bühne ist diesem routinierten Duo trotz mittlerweile zahlloser gespielter Shows in Kneipen, auf Festivals, bei Stadtfesten, in Clubs oder auch bei Privat-Veranstaltungen immer noch anzumerken.
Der Funke springt sofort auf den Zuhörer über, sei es lauschend bei einer schönen Ballade oder auch laut mitsingend zur unplugged Version eines Rock- oder Pop-Klassikers. Die Darbietung der Künstler streift durch musikalische Stile wie Folk, Pop, Blues oder Rock. Dabei berührt sie mit Interpretationen von Stücken berühmter Künstler wie Bruce Springsteen, CCR, America, Steve Miller, Tom Petty, JJ Cale, CSN, Eurythmics, Counting Crows, Sheryl Crow, Melissa Etheridge, Reamonn, Rolling Stones, Travis, Iggy Pop, Cat Stevens oder Crowded House gleich mehrere Jahrzehnte der Musik-Geschichte.
 
 Ihr Kommentar 


Kultur-Archiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg