Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 15. Dezember 2019

Text von Mittwoch, 27. Dezember 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Rad-Rätsel: Damen-Bike auf Stadtautobahn 
 Marburg * (fjh/pm)
Auf der rechten Fahrspur der Stadtautobahn B3A lag am Samstag (23. Dezember) ein Fahrrad. Eine 22 Jahre junge Autofahrerin aus Hachborn sah das Hindernis zu spät. Sie wich nach links aus, geriet ins Schleudern und prallte um 1.05 Uhr mit ihrem blauen VW Golf Kombi kurz hinter der Anschlussstelle "Marburg-Mitte" in die Mittel-Leitplanke.
Der Aufprall schleuderte den Kombi zurück auf die Straße, wo er quer zur Fahrbahn auf dem rechten Seitenstreifen stehenblieb.
Die komplette Fahrzeugfront wurde gestaucht. Dadurch entstand ein Schaden von mindestens 6.000 Euro.
Die Polizei stellte das Blau-violett-schwarze Damenfahrrad der Marke "Rex" vom Typ "Touristik Lady" mit Füng-Gang-Nabenschaltung sicher. Möglicherweise war es vom Louis-Adorf-Steg auf die Straße heruntergeflogen. Bei diesem Steg handelt es sich um eine Brücke über die Stadtautobahn in Verlängerung der Weidenhäuser Straße.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg