Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 15. Dezember 2019

Text von Dienstag, 26. Dezember 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Slip-Slapstick: Wirre Aktion nach Geburtstag 
 Marburg * (fjh/pm)
Gleich mehrere Notrufe ereilten die Polizei am Samstag (23. Dezember). Alle bestätigten die schier unglaubliche Meldung eines nur mit einem Slip bekleideten Mannes im Bereich des Krummbogens.
Zunächst drohte er, die Autobahn hoch zu laufen. Anschließend hieß es, er wirft sich im Bereich des Busbahnhofs und auf der Ernst-Giller-Straße vor Autos.
Um 19.15 Uhr fing die Polizei den Mann am Krummbogen tatsächlich bei der Autobahn-Auffahrt ein. Eventuell litt der 23-jährige Marburger noch an den Nachwirkungen seines vor zwei Tagen gewesenen Geburtstags. Er schien völlig betrunken und desorientiert und lief, lediglich "bekleidet" mit Boxershorts und Handschellen, über die Straßen. Zudem redete er wirres Zeug.
Eine vernünftige Befragung war völlig unmöglich. Die Polizei sorgte deswegen für ärztliche Versorgung.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg