Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 16. Dezember 2019

Text von Montag, 18. Dezember 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Flüchtlinge unterwegs: Unfall-Verursacher fehlen 
 Marburg * (atn/pm)
Ein wendender Lastwagen hat zwischen Freitag ( 15. Dezember) nach 13 Uhr und Samstag (16. Dezember) vor 12.50 Uhr an einem parkenden blauen Toyota Corolla einen Schaden von mindestens 500 Euro verursacht. Den Spuren nach hat der Laster den ordentlich abgestellten Personenwagen mit dem hinteren Unterfahr-Schutz gestreift. Der Fahrer, der den Anstoß vermutlich gar nicht bemerkt hat, setzte anschließend seine Fahrt fort.
Einen Schaden von mindestens 1.000 Euro stellte die 41-jährige Besitzerin am Mittwoch (13. Dezember) gegen 19 Uhr an ihrem schwarzen VW Polo fest. Anstatt den Verursacher fand sie lediglich rote Farbe am Radkasten.
Am Montag (11. Dezember) hatte die Marburgerin gegen 17.45 Uhr ihren Wagen unbeschädigt auf dem Parkplatz hinter der Kirche Sankt Peter und Paul an der Biegenstraße abgestellt. Gegen 19 Uhr des selben Tages fuhr sie dann in die Großseelheimer Straße und stellte das Auto vor dem Haus Nummer 80 - halb auf der Straße, halb auf dem Gehweg - ab. Hier bemerkte Ein Unfall im Begegnungsverkehr ereignete sich am Freitag (15. Dezember) gegen 18.45 Uhr in der Köhlersgrundgrundgasse.
An einem vom Höhenweg zum Marbacher Weg bergab fahrenden blauen BMW der 5ïer Reihe entstand durch die Kollision mit den Spiegeln ein geringer Schaden. Das entgegenkommende Auto fuhr weiter, ohne anzuhalten. Hinweise liegen der Polizei weder zu dem Auto noch zu dem Fahrer vor.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg