Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 22. September 2020

Text von Dienstag, 28. November 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Ausgesuchte Ziele: Autos und Fahrräder im Visier 
 Marburg * (fjh/pm)
Autos und Fahrräder waren in der vergangenen Woche mehrfach Ziele von Ganoven. Sie wurden gestohlen, ausgeplündert oder durch Darüber-Hinweg-Laufen beschädigt.
Ein Autoradio mit CD-Player der Marke Silvercrest im Wert von 100 Euro erbeutete ein Unbekannter zwischen Dienstag (21.November) nach 7 Uhr und Freitag (24.November) vor 7 Uhr, in der Straße "Am Fuchspaß". Der Dieb schlug zunächst die Scheibe der Beifahrertür ein und stahl anschließend aus dem silberfarbenen Opel das Radio.
Offensichtlich in Turnschuhen lief ein bisher unbekannter Randalierer über die Motorhaube und das Dach eines geparkten Kia Rio. Der ungewöhnliche Spaziergang hinterließ erhebliche Dellen an dem Auto. Der Besitzer beklagt nun einen Schaden von 2.000 Euro. Die Sachbeschädigung hat sich zwischen Donnerstag (23.November) nach 0 Uhr und Sonntag (26.November) vor 11.30 Uhr in der Rosenstraße ereignet.
Ein Autodiebstahl hat sich zwischen Samstag (25.November) nach 19.30 Uhr und Sonntag (26.November) vor 3.55 Uhr in der Savignystraße ereignet. Ein Unbekannter stahl einen auf dem Parkplatz der Martin-Luther-Schule abgestellten grünen Opel Corsa mit Marburger Kennzeichen. Der Auto-Dieb schlug zunächst eine Scheibe ein und stahl anschließend das 14 Jahre alte Fahrzeug mit einem Zeitwert von etwa 1.000 Euro.
Bereits am Dienstag (21.November) zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr stahl ein Unbekannter in der Georg-Voigt-Straße ein mit Spiralschloss gesichertes schwarzes Mountainbike. Das Rad der Marke Velociped MTB LX im Wert von 550 Euro stand bis zu seinem Verschwinden auf einem nicht einsehbaren Grundstück eines Wohnhauses.
Ein rotes Herren-Mountainbike mit gelber Aufschrift "Firma Schauf" und ein schwarzes Herren-Mountainbike "Tokaida" stahl ein Unbekannter aus einer Garage an der Alten Kasseler Straße. Bisher konnte noch nicht geklärt werden, wie sich der Dieb am Samstag (25.November) zwischen 1 Uhr und 11 Uhr zu der grundsätzlich verschlossenen Garage Zutritt verschafft hat. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg