Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 22. September 2020

Text von Freitag, 17. November 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Eins gegen Null: Einbrecher in Finanz-Firma 
 Marburg * (atn/pm)
Viel Zeit ließen sich Einbrecher in der Nacht zu Freitag (17. November). Sie stiegen in einen Finanzdienstleistungsbetrieb zwischen Marburg und Gisselberg am Ortsrand von Gisselberg ein.
Zuerst hebelten sie ein nach Gisselberg liegendes Fenster im Erdgeschoss des zweigeschossigen Geschäftshauses auf. Dadurch stiegen sie ein.
Die Täter betraten jeden einzelnen Raum der Firma und durchwühlten das gesamte Mobiliar. Verschlossene Schränke oder Schubladen versuchten sie aufzubrechen.
Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher mindestens zwei Laptops und Bargeld in noch nicht feststehender Höhe.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg