Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 27. Januar 2022

Text von Dienstag, 24. Oktober 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Autos beschädigt: Gleich zweimal Unfallflucht 
 Marburg * (ule/pm)
Leichter Sachschaden entstand zwischen Sonntag (22. Oktober) nach 19 Uhr und Montag (23. Oktober) vor 13 Uhr an einem blauen Skoda. Das Auto stand am Barfüßertor vor dem Haus mit der Nummer 32. Möglicherweise beim Ein- oder Ausparken touchierte ein anderer Wagen die Stoßstange des Skoda hinten links. Der Unfall-Verursacher kümmerte sich nicht weiter um den Schaden und ergriff die Flucht.
Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kam es am Sonntag (22.Oktober). Der Vorfall ereignete sich um 22.15 Uhr auf der Kreisstraße 68 zwischen Cyriaxweimar und Ockershausen.
Möglicherweise ein roter BMW älteren Baujahres mit runden Front-Scheinwerfern schnitt in einer Rechtskurve auf dem Weg nach Ockershausen die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit der linken Vorderseite in die hintere linke Seite eines entgegenkommenden blauen Proton.
Die beiden Insassen des blauen Autos konnten den roten BMW der 5er Reihe nicht weiter beschreiben. Einen ersichtlichen Grund für das Abweichen von der eigenen Fahrspur gab es nicht. Der 21-jährige Fahrer des Proton und sein 20-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg