Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Donnerstag, 6. July 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Los bei Nacht: Auto-Aufbrecher in Bauerbach 
 Marburg * (fjh/pm)
Aus einem silbermetallicfarbenen Audi A 6 hat ein Dieb zwischen Dienstag (4. Juli) nach 15.30 Uhr und Mittwoch (5. Juli) vor 6 Uhr das Navigationsgerät aus der Mittelkonsole gestohlen. Der Täter brach durch Manipulation am Schloss der Fahrertür in den Wagen ein. Das Auto war in der Straße "Hinterfeld" im Ortsteil Bauerbach abgestellt.
In einem ab 23 Uhr in der Straße "Zum Lahnberg" auf einem Privatparkplatz stehenden blauen VW Golf fehlt das Autoradio. Die gleiche Arbeitsweise beim Eindringen in den Wagen deutet auf den gleichen Täter hin.
Im Zusammenhang mit diesen Autoaufbrüchen steht eventuell ein gegen 23 Uhr beobachteter Mann, der mit einer Taschenlampe in parkende Autos hineinleuchtete. Er war Anfang bis Mitte 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß und schlank. Der durchtrainierte Mann hatte auffällig lange Beine und kurze hellbraune Haare. Er trug eine helle Jeans sowie ein helles, eventuell orangefarbenes T-Shirt.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg