Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Samstag, 25. Februar 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Gulli und Gefahr: Kanaldeckel herausgehoben 
 Marburg * (fjh/pm)
Wenn es denn überhaupt ein Scherz gewesen sein soll, war es ein mehr als übler! Glücklicherweise ist in der Nacht zum Samstag (23. Februar) trotz dreier ausgehobener Kanal- und Gullideckel in der Magdeburger Straße nichts passiert.
In der Mitte der Fahrbahn steckten zwei der runden Kanaldeckel hochkant in ihren Öffnungen. Mit Sicherheit hätte das zu schwerwiegenden Unfallschäden führen können.
Wenige Meter weiter gähnte das Loch eines Gullydeckels am Fahrbahnrand. Der Einsatz lag weit daneben. Auch hier hätte sich ein Fußgänger, der in das offne Loch tritt, erheblich verletzen können. Ein Auto, das über den Deckel fährt, hätte einen gravierenden Schaden erlitten.
Nur glücklichen Umständen ist hier das Ausbleiben eines Schadens zu verdanken.
Derartige Handlungen stellen einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar. Das Strafgesetzbuch sieht dafür ein Strafmaß von bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe oder in weniger schwerwiegenden Fällen eine Geldstrafe vor.
 
 Ihr Kommentar 


href="http://archiv.marburg-news.de" target="_top">Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg