Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Dienstag, 4. Oktober 2022

Text von Mittwoch, 1. Februar 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Auf Stein reagiert: Hallenfenster durchschlagen 
 Marburg * (fjh/pm)
Ein 15 mal 17 Zentimeter großer Pflasterstein flog am Dienstag (31. Januar) um etwa 19.10 Uhr durch die Milchglasscheibe in die Tennishalle des TC Marburg im Teichwiesenweg. Die Scheibe ging dabei zu Bruch. Verletzungen trug keiner der drei anwesenden Sportler davon.
Der Flugrichtung nach warf jemand den Stein vom Bachweg aus. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


href="http://archiv.marburg-news.de" target="_top">Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg