Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 16. Dezember 2019

Text von Donnerstag, 15. Dezember 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Verkehr und Feigheit: Wieder zweimal Unfallflucht 
 Marburg * (fjh/pm)
Auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters an der Industriestraße Parkte am Donnerstag (14. Dezember) ein Opel Vectra -A-. Vermutlich im Zusammenhang mit einem Ein- oder Ausparkmanöver beschädigte ein Unbekannter die linke hintere Seite des Opels. Der Verursacher des Schadens von etwa 1.500 Euro fuhr davon, ohne seinen Namen zu hinterlassen.
Durch eine Missachtung der Vorfahrt kam es am Donnerstag (14. Dezember) an der Einmündung der Sonnenblickallee zur Straße "In der Badestube" zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines dunklen Kastenwagens, möglicherweise eines Renault, bog aus der Badestube nach links in die Sonnenblickallee ab. Dabei übersah er einen - aus seiner Sicht von links kommenden - vorfahrtberechtigten blauen Suzuki.
Dessen 65-jährige Fahrerin aus Marburg verspürte einen Schlag. Daraufhin blieb sie stehen, stieg aus und ging auf den - mitten auf der Einmündung stehengebliebenen - Kastenwagen zu. Als die Frau knapp 15 Meter entfernt war, fuhr der Fahrer einfach davon.
Die konsternierte Seniorin konnte so schnell das Kennzeichen des Autos nicht mehr ablesen. An ihrem Suzuki entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg