Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 24. Januar 2022

Text von Freitag, 27. Oktober 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Absichtsvoll: Beim Einsteigen gerempelt 
 Marburg * (ule/pm)
Ein 24jähriger Mann bestieg am Donnerstag ( 26. Oktober) gegen 9 Uhr in der Biegenstraße den Stadtbus der Linie 1. Dabei wurde er von zwei unbekannten Personen hin und her gestoßen. Bei dieser Rempelei stahlen sie ihm vermutlich das Portemonnaiee aus seiner Gesäßtasche.
Der Bestohlene beschreibt die Personen als circa 1,70 Meter große Südländer von etwa 16 und 18 Jahren. Einer war kräftig, hatte dunkle Augen und schwarze kurze, vorne hochgegeelte Haare. Um den Mund trug er einen schmalen Bartkranz mit senkrechtem schmalen Bärtchen von der Unterlippe zum Kinn. Im linken Ohr befand sich ein Ohrring. Er war mit einer Cordjacke bekleidet. Die schwarzen Haare der zweiten Person waren lockig und buschartig, insgesamt ungepflegt.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg