Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 14. August 2022

Text von Montag, 23. Oktober 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Keine spur: Wo befindet sich Stefan Schulz? 
 Marburg * (fjh/pm)
Nach dem fast 38 Jahre alten Stefan Schulz sucht die Polizei seit Sonntag (22. Oktober). Schulz verließ gegen 10 Uhr das
Krankenhaus am Ortenberg. Entgegen seiner sonstigen Gewohnheiten hat er sich seitdem nicht mehr bei seinen Eltern
gemeldet.
Ob seiner Krankheit und der damit verbundenen Abhängigkeit von Medikamenten machen sie sich erhebliche Sorgen.
Deshalb haben sie eine Vermissten-Anzeige erstattet.
Die polizeilichen Suchmaßnahmen nach dem in Stadtallendorf lebenden Vermissten, der sich gerne in Stadtallendorf aber
auch in Marburg im Verborgenen in Grünanlagen und in der Nähe von Kiosken aufhält, verlief bislang erfolglos.
Der Brillenträger ist 1,78 Meter groß und dick. Er hat kurze dunkelblonde, glatte Haare mit auffallenden Geheimratsecken.
Zuletzt trug er eine blaue Regenjacke, weiß-gelbe Turnschuhe und einen blauen Rucksack mit schwarzen Gurten.
Hinweise auf den Gesuchten erbittet die Polizei unter der Rufnummer 06421/406-0.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg