Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Mittwoch, 12. July 2006

> s o n s t i g e s<
  
 Mehrere Autos: Dreiste Diebe unterwegs 
 Marburg * (fjh/pm)
Autos waren zu Wochenbeginn das Ziel dreister Diebe. Während sie einmal beim Abmontieren von Reifen überrascht worden, gelang in anderen Fällen der Diebstahl von Gegenständen aus abgestellten Autos.
Einen Satz Reifen versuchten Diebe am Dienstag (11. Juli) gegen 23.45 Uhr, von einem grauen Audi abzumontieren. Die Täter machten sich auf einem Parkdeck an der Baldinger Straße bereits an dem Auto zu schaffen, als ein Zeuge dies bemerkte. Der sah noch, wie kurze Zeit später ein Kombi mit quietschenden Reifen von dem Parkdeck davonfuhr.
Später konnte festgestellt werden, dass ein Komplettrad Audi Continental mit Ronal 1291 Felge im Wert von 1.000 Euro fehlte. Ein weiterer Reifen war bereits abmontiert. An den anderen beiden Felgen fehlten bereits die Schrauben.
An einem roten VW Golf Cabriolet machte sich am Dienstag (11. Juli) zwischen 20 und 23.05 Uhr ein Unbekannter zu schaffen. Zunächst schnitt er das Verdeck des Fahrzeugs auf. Der Wagen stand auf der unbefestigten Parkplatz-Rückseite der Mensa am Erlenring . Aus dem Cabrio stahl der Unbekannte ein Radio der Marke Dayton im Wert von 150 Euro und ein Navigationsgerät Fujitsu Siemens im Wert von 250 Euro.
Eine blaue Sporttasche, eine weiße Handtasche, eine schwarze Leder-Geldbörse mit diversen Ausweispapieren und zehn Euro Bargeld erbeutete ein Unbekannter in der Jahnstraße. Der Dieb hatte vorher am Montag (10. Juli) zwischen 15.45 und 17.15 Uhr auf einem Parkplatz die linke hintere Seitenscheibe eines grünen Nissan eingeschlagen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2006 by fjh-Journalistenb?ro, D-35077 Marburg