Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Samstag, 22. Januar 2005

> b i l d u n g<
  
 Friedrich for President: Einsatz für Pharmazie-Geschichte 
 Marburg * (fjh/pm)
Zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie wurde Prof. Dr. Christoph Friedrich gewählt. Das teilte die Philipps-Universität am Donnerstag (27. Januar) mit.
Der 50-jährige Pharmazeut und Historiker ist seit 1992 Professor für Geschichte der Pharmazie und Leiter der Abteilung für Geschichte der Pharmazie der Philipps-Universität. Im Oktober 2000 übernahm er die Leitung des Instituts für Geschichte der Pharmazie Marburg. Wesentliche Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind die Geschichte der Pharmazie vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, die Geschichte der Arzneimitteltherapie, Apotheker-Biographien und Apotheker-Briefwechsel.
Die Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie gibt eine Schriftenreihe und eine Zeitschrift heraus und veranstaltet Biennalen an wechselnden Orten.
 
 Ihr Kommentar 


href="http://wissenschaft.marburgnews.de" target="_top">Bildung-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg