Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Sonntag, 2. Januar 2005

> b i l d u n g<
  
 Horn in Hessen: Vorsitz im Hochschulverband 
 Marburg * (fjh/pm)
Prof. Dr. Hans-Detlef Horn wird hessischer Landesvorsitzender im Deutschen Hochschulverband. Der Marburger Hochschullehrer ist am Mittwoch (15. Dezember) in Frankfurt zum Vorsitzenden des Landesverbandes Hessen im Deutschen Hochschulverband gewählt worden. Das teilte die Philipps-Universität am Montag (3. Januar) mit.
Vor seiner Wahl zum Landesvorsitzenden hatte der Jurist bereits den Vorsitz der Hochschulverbandsgruppe Marburg übernommen. Horn lehrt Öffentliches Recht am Fachbereich Rechtswissenschaften der Philipps-Universität .
Der Deutsche Hochschulverband vertritt die hochschulpolitischen, rechtlichen und beruflichen Interessen der Hochschullehrer und des akademischen Nachwuchses gegenüber Staat und Gesellschaft. Zu seinen Grundanliegen zählen die Unabhängigkeit der Wissenschaft und die Unteilbarkeit von Forschung und Lehre. Dazu begleitet er Maßnahmen der Gesetzgebung und der Verwaltung mit Stellungnahmen und Vorschlägen.
 
 Ihr Kommentar 


href="http://wissenschaft.marburgnews.de" target="_top">Bildung-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg