Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Donnerstag, 10. November 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Kampf dem Feuer: Fernseher ging in Flammen auf 
 Marburg * (fjh/pm)
Abrupt endete das Fernsehprogramm für eine 23-jährige Marburgerin am Mittwoch (9. November) gegen 21.50 Uhr. Erst knisterte es. Dann schlugen Funken hinten aus dem Gehäuse.
Trotz eingeleiteter Löschversuche fing das Gerät Feuer. Der Brand griff schnell auf weiteres Mobiliar des Wohnzimmers über.
Die dabei entstandenen Rauschwaden zogen die komplette Wohnung, das Treppenhaus und die Fassade des Mehrfamilienhauses im Köhlersgrund in Mitleidenschaft. Insgesamt entstand ein Sachschaden von sicherlich deutlich mehr als 10.000 Euro.
Die junge Frau kam mit dem Schrecken davon. Der Brand verursachte keine Personenschäden.
 
 Ihr Kommentar 


sr-alink.htm

Gesamtarchiv






© 2005 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg