Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Mittwoch, 4. Oktober 2023

Text von Freitag, 20. Mai 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Versauter Begleiter: Spaziergänger festgenommen 
 Marburg * (fjh/pm)
w
Vorläufig festgenommen hat die Polizei am Donnerstag (19. Mai) nach Fahndungs- und Observationsmaßnahmen einen 38-jährigen Mann aus Marburg. Er hatte sich in der Mittagszeit in der Feld- und Waldgemarkung zwischen Wehrda und Michelbach in der Nähe der Windkraftanlage einer 54-jährigen Spaziergängerin genähert. Nach der - zunächst harmlosen - Frage, ob er sie begleiten dürfe, belästigte der Mann die Frau im weiteren Verlauf durch Äußerungen mit eindeutig sexuellem Hintergrund.
Um den Mann loszuwerden, verabredete sich die Frau für einen späteren Zeitpunkt mit ihm. Dann informierte sie die Polizei. Dank ihrer guten Beschreibung nahm die Kriminalpolizei den als 30 bis 35-jährigen, 1,80 bis 1,85 Meter großen Mann mit stämmiger Figur und kurzen braunen Haaren am verabredeten Treffpunkt fest.
Der - polizeilich bisher nicht in Erscheinung getretene, in einem völlig anderen Stadtteil Marburgs wohnhafte - Mann trug Bluejeans und einen in den Farben beige und hellblau gehaltenen Pullover mit Brustmuster.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen Beleidigung auf sexueller Basis dauerten am Freitag (20. Mai) noch an. aftgründe lagen nicht vor.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2005 by fjh-Journalistenbro, D-35037 Marburg