Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Sonntag, 16. Januar 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Diebe am Krappen: Nächtlicher Streifzug durch Straße 
 Marburg * (fjh/pm)
Durch die Straße "Am Krappen" zogen Diebe in der Nacht zum Sonntag (16. Januar).
Sie öffneten ein über die Wintermonate vorübergehend stillgelegtes Wohnmobil, indem sie die Scheibe der Beifahrertür einschlugen. Im Innern durchwühlten die Unbekannten den Wohnwagen und flüchteten ohne Beute.
Sie zerstörten außerdem die Scheibe eines in Höhe der Hausnummer 8 parkenden silbernen Ford Focus. Auch bei der Durchsuchung dieses Autos fanden die Täter wohl nichts Stehlenswertes.
Anders verhielt es sich schließlich bei einem Auto des gleichen Modells etliche Häuser weiter. Dort gelangten die Diebe auf nicht nachvollziehbare Weise ins Auto und stahlen ein Nokia-Handy, das Blaupunkt-CD-Autoradio und eine rotbraune Lederbrieftasche mit Bargeld und verschiedenen persönlichen Dokumenten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 2.000 Euro.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamt-Archiv






© 2005 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg