Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 18. April 2024

Text von Dienstag, 8. November 2005

> s o n s t i g e s<
  
 kampf den Gottlosen: Einbruch bei der Stadtmission 
 Marburg * (atn/pm)
Wenig verbesserliche Wirkung hatte die Stadtmission an der Wilhelmstraße in der Nacht zum Samstag (5. November) auf einen Einbrecher.
In den frühen Morgenstunden hörten Anwohner einen lauten Knall. Sie machten sich jedoch keine weiteren Gedanken darüber. Gegen 9 Uhr bemerkten Berechtigte dann den Einbruch.
Die Täter hatten zunächst die Haupteingangstür mit brachialer Gewalt aufgerissen. Anschließend attackierten sie mit einem erheblichen Stoß oder Tritt die Holztür zum abgeschlossenen Büro des Pfarrers. Die Durchsuchung des Büros ergab als Beute 25 Euro Bargeld und fünf oder sechs Pakete. Hierbei handelte es sich um in Handarbeit hergestellte Schuhkartons mit weihnachtlichen Motiven. Sie enthielte Spielsachen für Kinder aus Litauen.
Der Einbruch hängt vermutlich mit einem weiteren in der gleichen Nacht in eine Arztpraxis in der unmittelbaren Nachbarschaft zusammen.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2005 by fjh-Journalistenb?ro, D-35037 Marburg