Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 2. Februar 2023

Text von Dienstag, 5. April 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Gestörter Dieb: Auuto auf Lahnwiesen aufgebrochen 
 Marburg * (fjh/pm)
Wurde ein Auto-aufbrecher am Montag (4. April) bei seiner "Arbeit" gestört? Der Dieb brach zwischen 19.40 und 22.50 Uhr in einen schwarzen Opel Corsa A ein. Der Wagen parkte auf dem Lahnwiesen-Parkplatz an der Uferstraße zwischen der Wolf- und der Savignystraße. Die äußeren Umstände deuten darauf hin, dass sich der Täter möglicherweise gestört fühlte und seine Tat vorzeitig abbrach.
Zur Tatzeit verschaffte er sich Zugang, indem er - vermutlich mit einem Draht - eine Autotür öffnete. Er riss das eigentlich nicht abnehmbare Bedienteil des CD-Radios gewaltsam ab. Dadurch zerstörte er das Radio. Das unbrauchbare Bedienteil ließ er auf dem Beifahrersitz liegen.
Aus dem nicht verschließbaren Handschuhfach stahl er einen frisch gekauften - noch verpackten - MP-3-Player. Die im Kofferraum des Autos befindlichen Zusatzgeräte der Unterhaltungselektronik wie Endstufe, Bassröhre und Boxen blieben unangetastet zurück.
Verdächtige Beobachtungen an dem schwarzen Opel mit Marburger Kennzeichen, der linksseitig an der Böschung stand, solllten Zeugen der Polizei Marburg unter der Telefonnummer 06421/406-0 melden.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg