Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Donnerstag, 2. Februar 2023

Text von Montag, 18. April 2005

> s o n s t i g e s<
  
 Beschädigte Autos: Diebstahl und Vandalismus 
 Marburg * (atn/pm)
Ausgeschlachtet wurde ein schwarzer Audi zwischen Samstag (16. April) und Sonntag (17. April) in der Uferstraße. Diebe schlugen zwischen 20 und 1 Uhr die hintere rechte Seitenscheibe des auf dem Lahnvorland parkenden Autos ein. Dabei richteten sie einen Gesamtschaden von über 5.000 Euro an.
Sie bauten - offensichtlich fachgerecht - das Panasonic-Autoradio im Wert von 2.100 Euro aus. In das Gerät integriert ist ein Navigationssystem. Dann hebelten die Diebe das Handschuhfach auf. Darin fanden sie die Fernbedienung für das Radio sowie eine Ray Ben Sonnenbrille.
Auch der Kofferraum kam nicht unbeschadet davon. Aus ihm wurden eine Bassröhre und zwei Endstufen im Wert von über 2.700 Euro ausgebaut. Dabei vergaßen die Täter auch nicht den zwölffachen CD-Wechsler.
Weitere Straftaten im Zusammenhang mit Autos ereigneten sich am selben Wochenende in verschiedenen Stadtteilen Marburgs.
Wohl in der Nacht von Sonntag (17. April) auf Montag (18. April) zerstörten Unbekannte die Seitenscheibe eines blauen Nissan Sunny. Der Wagen parkte in Wehrda vor einem Haus in der Straße "Am Mühlenhof". Aus dem Fahrzeug fehlt nichts. Möglicherweise wurden die Täter gestört.
Alle vier Reifen plattgestochen haben Unbekannte bei einem grauen Honda Accord. Der Sachschaden in Höhe von 450 Euro entstand in der Nacht zum Sonntag (17. April) auf dem Parkplatz beim Georg-Gassmann-Stadion.
Eine weitere Sachbeschädigung - diesmal an einem anthrazit-metallic-farbenen Ford Fiesta --ereignete sich am Freitag (15. April) zwischen 13 und 15 Uhr in der Straße "Neuhöfe" in Wehrshausen. Hier ging die Scheibe der Beifahrertür zu Bruch. Sämtliche Glassplitter lagen völlig zerstreut im Fahrzeug, was möglicherweise auf mutwillige Zerstörung hindeutet.
Ein weiterer Fall mutwilliger Zerstörung traf eine gelb-schwarze Yamaha XT 350. Unbekannte schlitzten die Sitzbank des Motorrads auf, das am Glaskopf parkte.
Im Gladenbacher Weg parkte ein schwarzes BMW-Cabriolet. Nachdem er das Verdeck aufgeschlitzt hatte, holte sich ein Dieb daraus ein beigefarbenes Sommersakko.
 
 Ihr Kommentar 


Gesamtarchiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg