Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Sonntag, 25. September 2022

Text von Freitag, 23. July 2004

> s o n s t i g e s<
  
 Phil-Fak und UB: Jugendliche warfen Scheiben ein 
 Marburg * (fjh/pm)
Mit Steinen haben Jugendliche am Donnerstag (22.Juli) Universitätsgebäude an der Wilhelm-Röpke-Straße beworfen. Gegen 5.25 Uhr teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass mehrere Jugendliche Scheiben an dem Gebäude einwerfen. Eine sofort entsandte Streife konnte aber nur noch den Schaden aufnehmen. Die Täter waren mittlerweile unerkannt entkommen.
Die Beamten stellten fest, dass insgesamt 16 Scheiben - überwiegend der Größe 1,96 mal 1,73 Meter - und eine Flügeltür zerstört wurden. Betroffen sind das Gebäude der Universitätsbibliothek und das des Fachbereichs Geisteswissenschaften.
Tatmittel waren Steine, die im Bereich der Fassade um das Gebäude gelegt sind. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.
Über die Täter gibt es derzeit keine Erkenntnisse. Die Polizei bittet Zeugen, die im Bereich des Radwegs Richtung Mensa oder Richtung Hauptbahnhof Personengruppen wahrgenommen haben, sich zu melden. Als weitere Fluchtrichtung könnte auch die grobe Richtung "Schülerpark" in Frage kommen.
 
 Ihr Kommentar 


Bildung-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg