Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Montag, 17. Mai 2021



Text von Mittwoch, 16. Juni 2004

> s o z i a l e s<
  
 Erziehungsklima: Prävention von sexueller Gewalt 
 Marburg * (fjh/pm)
Um Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt zu schützen, sollten Erwachsene ihnen Erfahrungsräume anbieten, in denen die Kinder lernen können, ihren Gefühlen zu trauen, sich entsprechend ihrer Möglichkeiten gegen Grenzverletzungen zu wehren und Hilfe zu holen. Dieser Prozess, Mädchen und Jungen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbestimmung zu unterstützen, findet im alltäglichen Miteinander auf der Grundlage einer präventiven Erziehungshaltung statt. Sie möchte der Marburger Verein "Wildwasser" bei einer Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch (30. Juni) vermitteln.
Der Fokus dieser Fortbildung liegt darauf, sich theoretisch und praktisch einer präventiven Erziehungshaltung anzunähern. Wie kann man mit einem Mädchen oder Jungen über Sexualität und sexuelle Gewalt sprechen? Wie kann man Mädchen und Jungen ermutigen, ihren Gefühlen zu trauen und Grenzen zu setzen? Welche Methoden, Materialien und Konzepte in der Prävention gibt es?
Die Fortbildung findet am Mittwochvormittag von 9.30 bis 12.30 Uhr bei Wildwasser Marburg statt. Dort gibt es auch nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.
 
 Ihr Kommentar 




Soziales-Archiv








© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg