Sie sind hier: marburgnews >
Heute ist Freitag, 30. September 2022

Text von Mittwoch, 8. Dezember 2004

> p o l i t i k<
  
 Folgenreiche Maut: Runter von der Autobahn? 
 Marburg * (atn/pm)
Mit einer Erhöhung von Verkehrsaufkommen und -gefährdung rechnet die Marburger PDS-Fraktion mit dem in Kraft Treten der LKW-Maut. Es sei zu befürchten, dass Lastwagen-Fahrer vom 1. Januar an von der Bundesautobahn auf die autobahnähnlich ausgebaute Bundestraße B3a ausweichen, um die Maut zu sparen.
Um dies zu verhindern, will die PDS den Kreisauschuss auf der Dringlichkeitssitzung des Kreistags am Freitag (17. Dezember) damit beauftragen, sich bei der Hessischen Landesregierung für verkehrslenkende Maßnahmen auf der B3a einzusetzen. Das teilte die PDS-Fraktion am Mittwoch (8. Dezember) mit. Die Maßnahmen sollten so bald wie möglich ergriffen werden, um eine Zunahme des LKW-Verkehrs im Kreisgebiet als Folge der Maut-Einführung zu verhindern.
 
 Ihr Kommentar 


Politik-Archiv






© 2004 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg